Rudolf-Leski-Schule

Die Rudolf-Leski-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung in Trägerschaft der Sophienpflege e.V. Sie bietet ungefähr 100 bis 110 Schulplätze in den Klassenstufen 1 bis 9 an. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche mit emotionalem und sozialem Förderbedarf. Aufnahmevoraussetzung ist ein festgestellter Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot. Einzugsgebiet sind die Landkreise Tübingen, Reutlingen und Böblingen. Die Lehrerinnen und Lehrer unterrichten nach den Bildungsplänen der Grund-, Haupt- und Förderschule.

Seite drucken